× Logo Mobil

Berichte Ukraine

Bericht 1171 bis 1180 von 1344

Wie arbeiten wir für den ORF in der Ostukraine

Sonstiges
ZiB2
Ob Zusammenstöße in der Hafenstadt Mariupol am Asowschen Meer im Mai, Drehs in der belagerten Stadt Lugansk ganz im Osten, oder ein Lokalaugenschein an einem kleinen Grenzübergang zwischen der Ukraine und Russland – produziert werden alle Beitr

Grenzübergang zu Russland und Flüchtlingswelle

Sonstiges
ZiB1
Der Krieg in der Ostukraine verschlechtert auch immer mehr die Beziehungen zwischen Russland und dem Westen. Moskau veröffentlichte heute eine Liste Produkten veröffentlicht, die aus der EU nicht

Gespräch mit dem Vertreter des UNHCR in Kiew

Sonstiges
MiJ
In der Ostukraine wird das Flüchtlingselend immer größer. Die UNO spricht bereits von offiziell 285.000 Flüchtlingen; 117.000 entfallen auf die Ukraine, 168.000 auf Russland; allein in der vergangenen Woche flohen 6.200 Personen. Die Dunkelziffe

Katastrophale Lage in Lugansk

Sonstiges
ZiB24
In der Ostukraine wird das Flüchtlingselend immer größer. Die UNO spricht bereits von offiziell 285.000 Flüchtlingen; 117.000 entfallen auf die Ukraine, 168.000 auf Russland; allein in der vergangenen Woche flohen 6.200 Personen. Die Dunkelziffe

Ukrainische Flüchtlinge auf der Krim und in der Ukraine

Sonstiges
ZiB2
Aus der Ostukraine fliehen immer mehr Bewohner vor den Kämpfen. Davon betroffen ist nicht nur die Ukraine selbst, sondern auch das Nachbarland Russland, wo viele Ostukrainer auch Verwandte habe. Nach russischen Angaben sind derzeit in 540 Flüch

Weitere Tote beim Beschuss von Donezk

Sonstiges
Ö1Ö2Ö3 NR
Durch Artillerie beschossen wurde der Außenbezirk Petrowski, in dem vor allem einfache Leute leben. Getötet wurden zwei Spaziergänger, ein Mann und eine Frau; die Opferzahl könnte aber noch höher ausfallen, weil in den Trümmern noch ein Opfer li

Wieder Tote in Donezk OSZE an der Absturzstelle

Sonstiges
ZiB1
In der Ostukraine hat der Krieg zwischen ukrainischen Truppen und prorussischen Rebellen heute neuerlich zivile Opfer gefordert. Beim Beschuss eines Außenbezirks von Donezk wurden mindestens zwei Personen getötet und beträchtliche Schäden angeri

Menschenrechtsverletzungen durch Waffensysteme

Sonstiges
MiJ
Unter dem Krieg in der Ostukraine leidet immer stärker die Zivilbevölkerung, je heftiger die Kämpfe werden. Einerseits steigt die Zahl an Flüchtlingen, andererseits werden immer mehr Zivilisten getötet, und zwar nicht bei direkten Kampfhandlunge

Lage in Donezk und die OSZE

Sonstiges
ZiB 2
In der Ostukraine ist es internationalen Experten heute nach Tagen zum ersten Mal gelungen, wieder zum Absturzgebiet der malaysischen Passagiermaschine durch internationale Experten immer unwahrscheinlicher. Dazu mussten die Experten aber einen

Toter in Donezk Kämpfe in Schachtjorsk

Sonstiges
ZiB1
Der Krieg in der Ostukraine hat in den vergangenen 24 Stunden mindestens weiteren 20 Zivilisten das Leben gekostet. In Gorliwka starben 14 Menschen, darunter auch fünf Kinder. Beim Beschuss eines Altersheimes in Lugansk starben fünf Personen. Im

Bericht 1171 bis 1180 von 1344

Facebook Facebook